Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gastgeber in Ostpreußen

Gemütliche und komfortable Pension, in der Deutsch gesprochen wird
Details anzeigen
Link ber Facebook senden
Seite twittern

Hier finden Sie alle Beiträge im Blog, geordnet nach Kategorien

 

Willkommen bei Ostpreussen.net

ostpreussen

Hier befinden Sie sich am Anfang unserer Darstellung von Ostpreußen. Diese alte deutsche Provinz ist ein Stückchen Europa, das ganz unterschiedliche Reaktionen in den Köpfen vieler Menschen auslöst. Es gibt das Ostpreußen der Russen, die ihre Kriegsbeute exotisch fanden und das Land nicht verstanden, bis die jetzige Generation sich endlich zunehmend mit ihm identifiziert. Es gibt das litauische und das polnische Ostpreußen. Und dann gibt es das eigentliche deutsche Ostpreußen, das aber vornehmlich in der Erinnerung lebt - siehe das rote Feld auf der Mitteleuropa-Karte, das sich öffnen lässt. Mit dieser Website versuchen wir, das Land, die Landschaft und die Menschen im einstigen Ostpreußen mit ihrer Kultur einem interessierten Leserkreis so zu zeigen, wie es war und wie es jetzt ist.

ostpreussen-immobilien
Computernotdienst in Allenstein
Details

Blog / News

Gesamt: 158 Treffer

Neues Führungsformat im Ostpreußischen Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung

15.10.2021

Ab sofort sind Onlineführungen im Ostpreußischen Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung möglich. Foto: Digitale Führungen geben Einblick in die Dauerausstellung ( © Ostpreußisches Landesmuseum)

Vom Schwarzmarkt-Glücksspiel zu lizenzierten Online-Casinos: Ein kurzer Blick in die Geschichte des Glücksspiels in Deutschland

04.10.2021

Das Glücksspiel hat in Deutschland eine lange Tradition. Bereits im 19. Jahrhundert schwappte die Glücksspielwelle aus Frankreich nach Deutschland und die ersten Spielbanken wurden eröffnet. Innerhalb der nächsten 200 Jahr hat sich einiges auf dem Glücksspielmarkt getan. Foto: Jonathan Peterson

Technologien bringen Unterhaltung und Kultur in und aus Ostpreußen ins Netz

30.09.2021

Ob zu Hause oder im Café, durch das vielfältige Online-Angebot kann jetzt jeder Unterhaltung und Kultur virtuell im Netz erleben. Fotoquelle: Unsplash

Sportteams in Kaliningrad/Königsberg

09.09.2021

Kaliningrad ist der kleinste Staat Russlands und liegt zwischen Litauen, Polen und der Ostsee. Kaliningrad auch unter seinem ursprünglichen deutschen Namen Königsberg bekannt, ist die Hauptstadt der Oblast Kaliningrad in Russland mit etwa 450.000 Einwohnern. Foto: Neues Kaliningrad-Stadion auf der Lomse (Dmitry Rozhkov in Wikimedia Commons, licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license)

Die beliebtesten Sportarten in Polen

03.09.2021

In Polen wird nicht nur viel Sport gemacht, es wird auch fleißig bei verschiedenen Sportveranstaltungen mitgefiebert. Die Sportlandschaft im Land ist breitgefächert und das Interesse an heimischen Teams ist groß. Natürlich wird auch hier der Fußball großgeschrieben, wie es in vielen europäischen Ländern der Fall ist, allerdings gibt es viele andere Sportarten, die in Polen zelebriert werden. Wir wollen uns daher die beliebtesten Sportarten in Polen ansehen – sowohl im Profibereich als auch als geschätzte Hobbys!. Foto: Polen unter blauem Himmel

Sprachreisen nach Kaliningrad: Ostsee auf andere Weise erleben

18.08.2021

Sprachen lernen und neue Länder erkunden: Mit Sprachreisen lassen sich zwei wundervolle Dinge verbinden, die Geist und Kopf bereichern, kulturelle Highlights erforschen. Foto: Hafen in Kaliningrad mit alter Reichsbahnbrücke (A. Savin in Wikimedia Commons, gemeinfrei)

Gibt es kein Roulette mehr in Online-Spielbanken?

05.08.2021

Roulette ist eines der beliebtesten Spiele in Casinos - sowohl online als auch "offline". Viele Menschen begeistern sich für das Spiel mit der kleinen Kugel. Es ist aber nicht immer und überall möglich, Roulette zu spielen. Foto: Spielbank Monte Carlo (Berthold Werner in Wikimedia Commons, licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3,0 license)

Kann jeder lernen, Poker zu spielen?

23.07.2021

Poker ist eines der beliebtesten Spiele, das von allen Casinos der Welt aufgenommen wurde. Seine wachsende Popularität lässt sich an der Tatsache ablesen, dass täglich Millionen von Menschen Poker spielen. Foto: unsplash.com

Fahrerlose Busse in Danzig

12.07.2021

Fahrerlose Busse in Danzig sollen Senioren und Menschen mit Behinderung zu den Friedhöfen fahren, um den Friedhofsverkehr zu reduzieren. Foto: So könnte die Zukunft aussehen: Beispiel eines selbst fahrenden Busses aus Berlin (Foto: falco auf pixabay)

Entspannung am Wochenende: Ein Muss für jeden Arbeitnehmer!

22.06.2021

Ein voller Terminkalender vollgestopft von beruflichen Verpflichtungen unter der Woche strapaziert die Nerven. Da freut sich jeder Arbeitnehmer auf ein erholsames Wochenende ohne lange Planung, um den Kopf wieder freizubekommen und sich zu entspannen. Am besten gelingt dies mit Freunden, in der Natur oder ganz alleine zu Hause mit einem ausschweifenden Verwöhnprogramm. Foto: table-silverware-white-glass-celebration-decoration-meal-food-holiday

Gesamt: 158 Treffer

Nie żyje pierwszy opiekun bocianów z Żywkowa

25.03.2017

25. marca b.r. w wieku 68 lat odszedł od nas wielki sympatyk bocianów – Władysław Andrejew. Jako pierwszy otoczył on opieką bociany, które szczególnie ukochały sobie Żywkowo, gdzie znajduje się największa kolonia bociana białego na terenie Rzeczypospolitej Polskiej.

Pan Władysław często nazywany był „Bocianim Królem”. Był on wielkim miłośnikiem bocianów i to z wzajemnością. Gdy rodzina Andrejewów przeprowadziła się do nowego domu – ptaki wiernie poleciały za swoimi gospodarzami.


Pan Andrejew jako pierwszy we wsi zaczął pomagać bocianom. Budował platformy pod gniazda i opiekował się rannymi ptakami. Wybudował wieże widokową i z zainteresowaniem ornitologa obserwował bocianie życie. Prowadził statystyki „pobytu” ptaków w Żywkowie, potocznie zwanym - „Bocianowo”. Był ekspertem w tej dziedzinie. Chętnie dzielił się swoją wiedzą i doświadczeniem, opowiadał śmieszne bocianie przygody. Dostrzegały to również niemieckie media, które interesowały się fenomenem bocianów w Żywkowie.

(Fot. Merian. Die Lust am Reisen, August 2004)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren