Deutsch Polnisch Russisch 
 

Willkommen bei Ostpreussen.net

ostpreussen

Hier befinden Sie sich am Anfang unserer Darstellung von Ostpreußen. Diese alte deutsche Provinz ist ein Stückchen Europa, das ganz unterschiedliche Reaktionen in den Köpfen vieler Menschen auslöst. Es gibt das Ostpreußen der Russen, die ihre Kriegsbeute exotisch fanden und das Land nicht verstanden, bis die jetzige Generation sich endlich zunehmend mit ihm identifiziert. Es gibt das litauische und das polnische Ostpreußen. Und dann gibt es das eigentliche deutsche Ostpreußen, das aber vornehmlich in der Erinnerung lebt - siehe das rote Feld auf der Mitteleuropa-Karte, das sich öffnen lässt. Mit dieser Website versuchen wir, das Land, die Landschaft und die Menschen im einstigen Ostpreußen mit ihrer Kultur einem interessierten Leserkreis so zu zeigen, wie es war und wie es jetzt ist.

Sie suchen Ihr Traumhaus in Masuren? Wir liefern die Angebote dafür!

Deutsch-polnische Übersetzungs- und Dolmetscherdienste
Details
Altdanziger Bier - Tradition seit 1871
Details
Altdanziger Bier - Tradition seit 1871
Details

Blog / News

Gesamt: 18 Treffer

Es gibt keine "Unantastbaren" in Russland

19.09.2014

n der neuen Affäre „Wladimir Jewtuschenko“, die seit dem 16. August in Russland Wellen zu schlagen beginnt, hat Präsident Wladimir Putin eindeutige Signale für das Land und das Unternehmertum ausgesandt. Wladimir Schirinowski ist sogar der Meinung, dass noch viel mehr Oligarchen unter Hausarrest gestellt werden sollten. Lesen Sie hier und hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 19. 9. 2014) Foto: Wladimir Putin (www.kremlin.ru)

McDonald's in Russland

10.09.2014

McDonald's ist ein Synonym für amerikanische Lebensart. Im Zuge der Anfeindungen des Westens, vornehmlich der USA, steht auch McDonald's in Russland im Focus der Aufmerksamkeit. Lesen Sie hier und hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 10. 9. 2014) Graphik: Kaliningrad-Domizil

Warum interessiert sich niemand mehr für das malaysische Flugzeug?

26.08.2014

Der russische Außenminister äußerte sich verwundert, dass sich niemand mehr für das Schicksal des abgeschossenen malaysischen Flugzeuges im Westen interessiert. Alleine Russland hat weiterhin ein starkes Interesse am Schicksal und besteht auf Aufklärung. Lesn Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 26. 8. 2014) Foto: Russlands Außenminister Lawrow (Kaliningrad-Domizil)

Sanktionen

19.08.2014

Russland hält zweite Sanktionsliste - auch mit Industriegütern - in Reserve, europäische Produzenten von Milch, Fleischerzeugnissen, Obst und Gemüse wollen das Embargo über die Schweiz umgehen und die ersten Alternativlieferungen für Obst sind in Kaliningrad eingetroffen Lesen Sie hier und hier und hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 19. 8. 2014) Grafik: Kaliningrad-Domizil

Russische Autohändler gegen Westautos

15.08.2014

Russische Autohändler bereiten für die russische Regierung Vorschläge vor, die ein Verbot des Kaufs von ausländischen PKW-Marken für staatliche Strukturen vorsehen, wenn diese zu Ländern gehören, die sich an Sanktionen gegen Russland beteiligen. Die Vorschläge betreffen auch Fahrzeuge, die in Russland produziert werden. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 15. 8. 2014) Foto: Matthias93, Mercedes CL 500 (Wikipedia, gemeinfrei)

Luftkrieg

08.08.2014

EU droht mit Luftembargo für Russland und Russland verbietet europäische Charterflüge und schließt Luftraum für Ukraine. Lesen Sie hier und hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 8. 8. 2014) Skizze des Luftverkehrs: Josulivan 59 in Wikipedia Creative Commons Attribution 3.0 Uported liocense,

Folge der Sanktionen für Polen und Litauen

06.08.2014

Die polnische Wirtschaft kommt wohl in einen Umbruch und Litauen befürchtet hohe Verluste.Lesen Sie hier und hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 6. 8. 2014) Foto: Ria Novosti

Die Sanktions-Scheinheiligkeit der USA - Exportrekord der USA nach Russland

08.07.2014

Viele haben es geahnt, wenige haben es gewusst. Die Druckausübung der USA auf die Europäische Union war Eigennutz. Denn das was die Europäer den Russen nicht verkaufen, verkaufen anscheinend nun die USA den Russen. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 8. 7. 2014)

Meinungsumfrage in Russland zu USA und EU

16.05.2014

Wenn sich die Meinungsentwicklung unter Russen in dem bisherigen Tempo fortsetzt, will in drei Monaten niemand mehr mit den USA und fast niemand mehr mit der EU etwas zu tun haben. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil; Uwe Niemeier, 16. 5. 2014) Grafik: Kaliningrad-Domizil

Russland beendet Kosmos-Zusammenarbeit mit den USA und weitere Sanktionen

14.05.2014

Russland hat die Verlängerung des Vertrages über die gemeinsame Nutzung von Weltraumstationen mit den USA nach dem Jahre 2020 abgelehnt. Lesen Sie hier. Von weiteren Sanktionen erfahren Sie hier und hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 14. 5. 2014)

Gesamt: 18 Treffer
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS