Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kanalvertiefung im Bereich der Großen Seen

10.01.2016

Die Investitionen werden in Lötzen, Niedersee, Johannisburg und Rhein zusammen mit dem Regionalen Wasserwirtschaftsamt vorbereitet. Die Notwendigkeit der Arbeiten hängen mit dem niedrigen Wasserstand zusammen. Nach Meinung des Bürgermeisters von Nikolaiken, Piotr Jakubowski, hatten die Jachten bereits im vergangenen Jahr Probleme anzulegen. Ein Teil der Kanäle war für größere Schiffe nicht mehr zugänglich. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern (PAZ, 8. 1. 2016)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS