Deutsch Polnisch Russisch 
 

Rinderorter Fischsuppe

09.01.2017

Für 4 Personen. Rezept aus: Von tohus, Heimatbrief des Kreises Labiau, Winter 2016, S. 48

Zutaten

500 bis 750 Gramm Zander oder Heilbutt oder Schellfisch in Stücken mit Gräten
1 kg Kartoffeln
Lorbeerblätter
Piment
Salz
Pfeffer ganz zum Schluss
1 kleine Dose Bärenmarke
125 Gramm Butter

Zubereitung

Kartoffeln mit Wasser gut bedeckt aufkochen. Nach etwa der Hälfte der Kartoffelgarzeit den Fisch auflegen – mit Gräten wegen des Geschmacks, wobei man die Gräte extra reinlegen sollte, um sie später gleich entfernen zu können. Fisch mitdünsten bis die Kartoffeln gar sind. Dann ein kleine Dose Bärenmarke 10 % hinzufügen und 125 g Butter im Fischtopf zergehen lassen, aufkochen und zum Schluß Pfeffer – fertig

Guten Appetit.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS