Deutsch Polnisch Russisch 
 

Wily Rosenau

23.07.2020

Willy Rosenau (22. 7. 1915 – 25. 11. 1999) wurde in Angerburg als Sohn eines Fleischermeisters geboren. Erster Klavierunterricht in Angerburg bei Anna Tromm und dem Musiklehrer der Hindenburgschule Ernst Schink. Studium der Kirchenmusik und des Sologesangs in Königsberg, Schüler vor Prof. Hugo Hartung. Tourneen in ostpreußischen Städten. Auftritt an der Wiener Oper. Lieder- und Balladenabende, Rundfunksendungen – auch im europäischen Ausland. Nach dem 2. Weltkrieg Aufbau einer neuen Existenz in Baden-Baden, Gründung des Rosenau-Trios 1955 mit Helga Becker und Martin Winkler. Ehrungen: Goldenes Ehrenzeichen der Landsmannschaft Ostpreußen, Goldene Ehrennadel des BdV, Bundesverdienstkreuz, Kulturpreis der Stadt Baden-Baden, Kreisältester der Kreisgemeinschaft Angerburg.
Eine Würdigung zu seinem 100. Geburtstag finden Sie hier.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren