Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kurzanleitung für Foren-User

Herzlich willkommen im Forum von http://www.ostpreussen.net! Hier können Sie mit anderen Interessierten in Kontakt treten, Fragen, die sich bei Ihrer Ahnenforschung ergeben, einem größeren Kreis an Personen stellen oder andere Themen diskutieren. Das Forum unterteilt sich in die beiden Bereich Allgemeines Forum und Ahnenforschung. Im Übersichtsbereich werden Ihnen die aktuellsten Forenbeiträge angezeigt.

Sie haben eine Frage, möchten mitdiskutieren oder sind auf der Suche nach Unterstützung? Dann registrieren Sie sich hier. Bereits registrierte Nutzer können sich mit ihren Nutzerdaten unter Login anmelden.

Als angemeldeter Nutzer können Sie nun einen Beitrag verfassen oder einen Beitrag kommentieren bzw. beantworten. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen nun zur Verfügung:

1.) Beitrag verfassen

Wenn sie in einem Forum/Thema auf den Button Beitrag erstellen klicken, öffnet sich eine Eingabemaske in der Sie ihrem Beitrag eine Titel geben und Ihren Text schreiben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit im Feld Tags Schlagworte einzugeben, über die auf der Seite nach dem Foreneintrag gesucht werden kann. Mehrere Schlagwörter werden mit einem Komma getrennt.

2.) Beitrag kommentieren/beantworten

Einen bestehenden Eintrag eines anderen Users können Sie über den Button antworten kommentieren. Es öffnet sich eine Eingabemaske in der Sie ihrem Thema einen Titel geben und Ihren Text eingeben. Wie auch beim Verfassen von Beiträgen besteht hier die Möglichkeit im Feld Tags Schlagworte einzugeben, über die auf der Seite nach dem Foreneintrag gesucht werden kann. Mehrere Schlagwörter werden mit einem Komma getrennt.

3.) Beitrag abonnieren

Als Forums Nutzer haben Sie die Möglichkeit, ein Thema zu abonnieren indem Sie den Button Thema abonnieren drücken. So werden Sie über neue Kommentare und Antworten zu diesem Thema per Email informiert. Wenn Sie ein Thema wieder abbestellen möchten, können Sie dies über den Button Thema abbestellen. Dieser erscheint unter dem Thema sobald Sie ein Thema abonniert haben.

4.) Beiträge formatieren

Smileys/Emoticons:

Durch einen Klick auf das entsprechende Smiley, erscheint es an der Stelle im Beitrag, an welcher der Cursor zu dem Zeitpunkt steht. Sie können verschiedene Smileys aus der Liste auswählen.

Manuelles Zitieren:

Der Verfasser kann manuell einen anderen Beitrag zitieren. Dieses Zitat muss zwischen den Befehlen [ quote ]
[ / quote ] stehen, damit es als solches angezeigt wird.

Fetter Text:
Der Text, der zwischen den Befehlen [ b ] [ / b ] steht, wird fett hervorgehoben.

Unterstrichener Text:
Der Text, der zwischen den Befehlen [ u ] [ / u ]steht, wird in dem veröffentlichten Beitrag unterstrichen dargestellt.

Kursiver Text:
Der Text zwischen den Befehlen [ i ] [ / i ] wird kursiv dargestellt.

Zwischenüberschrift:
Der Text zwischen den Befehlen [ h2 ] [ / h2 ] wird als Zwischenüberschrift dargestellt.

5.) Beiträge melden

Sollte Ihnen ein Beitrag auffallen, den Sie als unangemessen empfinden, können Sie über den Button melden diesen Beitrag zur Vorlage an den Forenbetreiber senden.

Um einen Beitrag zu melden, müssen Sie zuerst Ihre Eingabe noch einmal mit OK bestätigen.

Nach der Bestätigung erscheint ein weiteres Fenster, in dem Sie den Grund der Meldung angebenmüssen. Diese Begründung hilft dem Administrator bei der Beurteilung. Nach dem Absenden erscheint unter dem Beitrag ein Hinweis darauf, dass dieser gemeldet worden ist. Die meldende Person bleibt für die User anonym, nur der Administrator erfährt die Identiät.

6.) Zitieren

Der User kann in seinem Beitrag, den er verfassen möchte, den Beitrag eines anderen Users (auch nur in Teilen) zitieren.

Es öffnet sich das gleiche Fenster, das auch erscheinen würde, wenn der User auf antworten geklickt hätte. Auch hier gibt es wieder ein Feld für die Überschrift des Themas und es können Tags vergeben werden, um die Suche nach dem Beitrag zu erleichtern. Im Bereich Beitrag erscheint zwischen [ quote ] und [ / quote ] der Beitrag, der zitiert werden soll. Dieser kann auch gekürzt werden. Unter dem Zitat kann anschließend noch weiterer Text verfasst werden.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS