Deutsch Polnisch Russisch 
 

Przybylowo - Dünhöfen

Dünhöfen bestand in der Ordenszeit höchstwahrscheinlich noch nicht, sondern wurde erst in der Polnischen Zeit (1466-1772) gegründet, und zwar als Vorwerk der Starostei Tolkemit, der das Land ringsum gehörte. Dünhöfen trägt auch einen typischen Vorwerksnamen: er bedeutet nämlichTaubenhof, plattdeutsch Duwenhof oder Duenhof, und daraus wurde Dünhöfen.

Mehr lesen

Bilder

Seite 2 von 2
Störche in Dünhöfen (Frederik Blattgerste, 2012)
Landstraße bei Dünhöfen (Frederik Blattgerste, 2012)
Landschaft bei Dünhöfen (Frederik Blattgerste, 2012)
Landweg (Frederik Blattgerste, 2012)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren