"Sonne der Gerechtigkeit"

Der Autor Ingo Bewern verlegte die Handlung seines Romans nach Papuschienen im Kreis Tilsit-Ragnit

Mehr lesen

Das Buch "Sonne der Gerechtigkeit" ist im Verlag Andrea Schmitz erschienen unter der ISBN-10: 3935202792 und ISBN-13: 9783935202794. 350 Seiten. Preis: 18,80 €.

Der Autor schrieb dazu: Das Buch handelt vom Leben eines kleinen Jungen und seiner Familie vor dem Hintergrund der letzten Jahre des zweiten Weltkrieges in dem kleinen Ort Papuschienen in Ostpreußen, wo sein Großvater väterlicherseits herkommt. Papuschienen wurde in der Nazi-Zeit in "Buschdorf" umbenannt. Charakter, Namen und Handlung sind frei erfunden, die historischen Hintergründe und Bezüge zur Landschaft allerdings nicht.
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren