Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

„DEIN LIED“ 1. Internationales Festival des Liedes in Rothenburg o.d.Tauber

31.03.2014

Jeder darf singen und konzertieren: Amateure jeden Alters, angehende Profis und internationale Topsänger gestalten dieses Festival gemeinsam.

Amateure

Die Aktivitäten reichen vom Singen mit kleinen Kindern bis hin zu Workshops für Sangeslustige und Interessierte jeden Alters. In diesen Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung ihre Lieblingsieder zu perfektionieren, musikalisch auszufeilen bzw. an ihrer Interpretation und Präsentation zu arbeiten.

Tipps und Anregungen erhalten die Teilnehmer von anwesenden professionellen Sängern. In einem anschließenden Workshop – Konzert, 24.5.2014, 19:30h Rokokosaal Wildbad, werden die Ergebnisse ihrer Aktivitäten der Öffentlichkeit präsentiert.

Informationen und Anmeldung: Tel: 09861/ 938137; hpnitt@t-online.de

Junge Sänger/innen

In Meisterkursen entwickeln Gesangsstudenten und angehende Sänger/innen neue Präsentationsformen für das Lied, in dem andere Kunstformen wie z.B. Bildende Kunst, Video, Pantomime, darstellende Kunst u.v.m. mit einbezogen werden. Die Gestaltung und Konzeption von neuen Liederabend- Formaten und traditionellen Programmen ist ebenso Inhalt des Meisterkurses. Konzert der jungen Stars: 25.5.2014, 15:00h Theatersaal Wildbad.

Informationen und Anmeldung: 0172/ 6621002; post@christoph-von-weitzel.de

Großes Galakonzert

Im Großen Galakonzert 23.5.2014, 19:30h Theatersaal Wildbad, begegnen sich Topsänger aus verschiedensten Europäischen Ländern, dieses Jahr aus Schweden, Spanien und Deutschland. Sie stellen dem Publikum die Liedkultur und Lieder ihrer Länder vor. Wie klingen Freude, Schmerz, die Heimat, die Liebe, die Natur und die Elemente in den Liedern Spaniens und Schwedens? Mit dabei sind u.a. der Königliche Hofsänger Karl-Magnus Fredriksson und die renommierte Spanische Sopranistin Patricia Caicedo.

Kartenvorverkauf direkt: RTS Marktplatz 2, 91541 Rothenburg o.d.T.

Kartenvorverkauf online: www.dein-lied.com

Die große Palette der Aktivitäten und die verschiedenen Möglichkeiten sich mit dem Lied zu beschäftigen wird einem breiten Publikum die Freunde am Singen und die Relevanz dieses wertvollen internationalen immateriellen Kulturgutes nahebringen und erlebbar machen. Neugier und Freude an fremden Kulturen wird geweckt und das Verständnis für andere Kulturen und die eigene Tradition vertieft.

Informationen: Tel: 0172 / 6621002; www.dein-lied.com