Willkommen im Informationszentrum

Alle Jahre wieder: Angler von der Kurischen Nehrung trieben hilflos auf einer Eisscholle

Eine große Eisplatte war vom Ufer abgebrochen und 190 Eisfischer trieben drei Kilometer vom Festland entfernt auf dem Kurischen Haff. In einer aufwendigen Rettungsaktion mit einem Luftkissenboot sind die Angler nach mehreren Stunden in Litauen an Land gesetzt worden (Nordbayrischer kurier, 3. 3. 2012)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.