Willkommen im Informationszentrum

Brand in der bekannten Kirche von Mehlauken/Liebenfelde im Kreis Labiau

Brand in der bekannten Kirche von Mehlauken/Liebenfelde im Kreis Labiau

04.06.2012

Die Kirche war 1999 der russisch-orthodoxen Kirche übereignet worden. Die hatte jedoch offenkundig kein Interesse an der Erhaltung dieses einzigartigen Architekturdenkmals, sondern ließ es verkommen – wohl in der Absicht, bald ein eigenes Gotteshaus bauen zu können. (Bericht in russisch unter http://rugrad.eu/public_news/491992/, Bilder unter http://era111.livejournal.com/1780220.html, (Information von Markus Stritzke, 3. 6. 2012)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.