Willkommen im Informationszentrum

Bruchstücke des am 15. Februar über dem Ural explodierten Meteoriten können im Ozeanmuseum inspiziert werden

Das Weltozeanmuseum in Kaliningrad wird Besuchern die Gelegenheit anbieten, Fragmente des Meteoriten “Tscheljabinsk” nicht nur zu sehen, sondern auch zu berühren. Die Sammlung besteht aus 18 Fragmenten des Meteoriten, der laut Experten 4,5 Milliarden Jahre alt ist. (Die Stimme Russlands, 29. 3. 2013) (Foto: Eisenmeteorit von 2007 – Meteorite Recon, (www.niger-meteorite-recon.de) in Wikipedia)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.