Willkommen im Informationszentrum

Das Jagdhaus der Lehndorffs aus Steinort, Kreis Angerburg, steht heute im Kreis Sensburg

Das Jagdhaus der Lehndorffs aus Steinort, Kreis Angerburg, steht heute im Kreis Sensburg

16.04.2012

Im Jahr 2006 baute man das historische alte Jagdhaus aus Steinort in Galkowo wieder auf, das Alexander Potocki, Besitzer der Gaststätte und einer Pension in Galkowo, am Ursprungsort abbauen und restaurieren ließ. Die Holzbalken des inzwischen maroden Gebäudes wurden konserviert, fehlende Teile ergänzt. Ein Flügel war schon gleich nach Kriegsende zerstört worden und musste rekonstruiert werden, so dass das Gebäude seine ursprüngliche Gestalt wiedererhielt. Bereits die Grafen Lehndorff hatten das Jagdhaus als Gaststätte verpachtet und diesem Zweck wird es jetzt weiterhin dienen, bereichert um eine Ausstellung mit Fotos und Andenken aus früheren Zeiten. Alexander Potocki ist der Sohn von Renate Marsch-Potocka, einst erfolgreiche Korrespondentin der Deutschen Presseagentur in Warschau und mit einem Polen verheiratet, die sich in Anschluß an ihre Berufszeit in Masuren niederließ.

Die Gaststätte von Alexander Potocki grenzt unmittelbar an das Gestüt Ferenstein

Die Ausführungen des Deutschlandfunks lesen Sie hier
Die Ausführungen von ostpreussen.net zu Galkowo und etliche Bilder finden Sie hier

(Deutschlandfunk, 15. 4,. 2012)

.

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.