Willkommen im Informationszentrum

Der in Ostpreußen geborene DDR-Fernsehnachrichtenchef Hans-Dieter Lange ist gestorben

Der 1926 in Elbing geborene Nachrichtensprecher kam 1962 zur “Aktuellen Kamera” und wurde dort als Chefsprecher ein markantes Gesicht der DDR-Fernsehnachrichten. Außerdem war er Sprachausbilder und Synchronsprecher. ( TV Wunschliste, 3. 6. 2012)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.