Willkommen im Informationszentrum

Die bei Geflügel hochansteckende Newcastle-Krankheit ist östlich von Kaliningrad ausgebrochen

Wie der Föderale Aufsichtsdienst für Tier- und Pflanzengesundheit Russlands (Rosselkhoznadzor) am Mittwoch vor Ostern bekanntgab, waren entsprechende Labortests positiv. Betroffen vom Ausbruch der anzeigenpflichtigen Viruserkrankung sind Hühner, die in privaten Hofställen in drei Ortschaften der Kreise Insterburg und Gumbinnen gehalten werden. (agrarheute.com, 4. 4. 2013) Foto: von der Newcastle-Krankheit befallenes Küken mit typisch verdrehtem Hals (L. Mahin in Wikipedia)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.