Willkommen im Informationszentrum

Haus der Räte in Kaliningrad – “Nützes” oder “Unnützes”?

Oft wird gefordert, das Haus der Räte abzureißen. Aber abgerissen ist schnell, aufbauen dauert etwas länger. Aber was einmal abgerissen ist, das kann man auch nicht wieder errichten – es sei denn als Kopie. Deshalb sollte immer gründlich überlegt werden – und an diesem Prozess sollten auch möglichst viele teilnehmen – damit es zumindest einen Mehrheitswillen gibt – wie es in einer Demokratie üblich ist. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 23. 10. 2013) Foto: Blick über den Schlossteich auf das Haus der Räte

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.