Willkommen im Informationszentrum

In Polen gibt es Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts, in das ein Tunesier verwickelt ist

In Polen gibt es Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts, in das ein Tunesier verwickelt ist

03.01.2017

Offenbar hat ein Pole versucht, zwei Flaschen aus einem Kebab-Laden mitzunehmen, ohne zu zahlen. Daraufhin seien der Koch und der tunesische Ladeninhaber hinter ihm hergelaufen, um ihm die Flaschen abzunehmen.Im anschließenden Handgemenge habe der Tunesier möglicherweise mehrfach mit einem Messer zugestochen. Der Tathergang sei aber noch nicht abschließend geklärt. (Tomasz Waszczuk/ epa/ REX/ Shutterstock, Montag, 02.01.2017 14:57 Uhr)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.