Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gastgeber in Ostpreußen

Weltweit geführte Wander- Trekking- und Radreisen
Details anzeigen
Link ber Facebook senden
Seite twittern

Hier finden Sie alle Beiträge im Blog, geordnet nach Kategorien

 

„Eine künstlerische Neigung des Kaisers“

06.08.2019

Im Jahre 1903 begann mit der Herstellung von Gefäßen und figürlichen Reliefs in Terrakotta die Tradition der Königlichen Majolika- und Terrakotta- Werkstätten Cadinen. Bis Anfang 1945 bestand die Manufaktur in Cadinen, bei Elbing am Frischen Haff gelegen. Seither ist Cadiner Keramik Teil
deutscher Kunstgeschichte.
„Der Betrieb der Majolikawerke zu Cadinen dient nur der Befriedigung einer künstlerischen Neigung des Kaisers. Aus diesem Grunde kommt in erster Linie der künstlerische Wert der Arbeiten in Betracht.“ hieß es 1911 in einer Mitteilung des kaiserlichen Hofes. So war die Cadiner Keramik Ausdruck dessen, was Wilhelm II. als guten Geschmack empfand und was er als Vorbild für das Volk verstanden haben wollte.
Die Sonderführung im Rahmen der Reihe Museum erleben präsentiert die Keramik in der Dauerausstellung und weitere Stücke aus dem Fundus.
Museum erleben ist unsere Veranstaltungsreihe, die Sie einlädt, das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung auf besondere Weise zu entdecken. Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, nachmittags ab 14.30 Uhr, können Sie an interessanten Ausstellungsrundgängen, Vorträgen, Filmen und weiteren besonderen Angeboten teilnehmen. Anschließend gibt es bei Kaffee und Gebäck ein gemütliches Beisammen und die Möglichkeit, sich über das Erlebte auszutauschen.
Eine vorherige Anmeldung unter +49 (0)4131 759 950 oder info@ol-lg.de ist aufgrund der begrenzten Platzzahl erforderlich.
------------------------------
Kontakt
Ann-Christin Lepper M.A., Volontärin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 (0)4131 7599528, E-Mail: a.lepper@ol-lg.de

Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung, Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg
Tel. +49 (0)4131 759950, Fax +49 (0)4131 7599511
E-Mail: info@ol-lg.de, Internet: www.ostpreussisches-landesmuseum.de

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren