Deutsch Polnisch Russisch 
 

Spendenaktionen für die Oblast Kaliningrad

09.12.2011

Durch das Engagement von 70 Jungen aus dem Internat der Antoniusschule Thuine und die Beteiligung mehrerer Vereine und Organisationen aus Thuine kamen beim Thuiner Weihnachtsmarkt 1220 Euro zusammen, die erneut der „Aktion Königsberg“ zur Verfügung gestellt wurden.

Der ehemalige Ortsbürgermeister von Neuholland, Gerhard Steger, der aus Gumbinnen stammt, und der jetzige Ortsvorsteher Bodo Klein fuhren wie seit Jahren zur Weihnachtszeit wieder mit einem Hilfstransport nach Nordostpreußen. Neben Süßigkeiten und in Handarbeit emsiger Neuholländerinnen angezogenen Puppen hatten sie einen ansehnlichen Geldbetrag von 2000 € im Gepäck, der auf verschiedene Einrichtungen verteilt wird. In Kaliningrad wird Steger mit Mitgliedern des Vereins „Anthropos – Für die Kinder dieser Welt“ Jugendclubs, Kindergärten und andere Betreuungseinrichtungen für junge Menschen besuchen.

(Neue Osnabrücker Zeitung, 8. 12,. 2011; Märkische Allgemeine, 9. 12. 2011)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren