Deutsch Polnisch Russisch 
 

Zum Jahresausklang eine diamantene Hochzeit

30.12.2011

Alfred Demmer wuichs in Ostpreußen auf, wurde noch 1945 zum Militärdienst eingezogen und konnte anschließend nicht mehr in seine Heimat zurück. Er traf mit seiner geflüchteten Familie in Thüringen zusammen und erlernte dort das Frisörhandwerk. Auf dem Weg zu seinem Lehrherrn lernte er seine Frau kennen. Am 29. Dezember 1951 läuteten schließlich die Hochzeitsglocken. und die Ehe hat nun 60 Jahre lang gut gehalten.

(thüringer-allgemeine.de, 30- 12. 2011)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren