Deutsch Polnisch Russisch 
 

Das Ostpreußische Landesmuseum lädt zu einer "Mal- und Kulturreise" im Spätsommer ein

14.02.2012

Von 11. bis 18. September reisen Künstler und kulturinteressierte Begleiter nach Ostpreußen, um sich dort im Hotel am Mauersee in Steinort intensiv mit der Malerei auseinanderzusetzen. Die Lüneburger Künstlerin Gudrun Jakubeit unterrichtet die Maler im siebentägigen Intensivkurs direkt im alten Schlosspark, an der Marina, auf der masurischen Seenplatte während einer Tagesschiffsfahrt oder bei den Ausflügen in die Umgebung. Die gebürtige Steinorterin Agata Kern, Kulturreferentin im Ostpreußischen Landesmuseum, organisiert das Begleitprogramm mit Ausflügen und Besichtigungen.

Wer nicht am Informationsabend heute um 17.30 Uhr im Ostpreußischen Landesmuseum teilnehmen kann, kann sich telefonisch über diese Reise informieren. Agata Kern ist unter der Rufnummer 04131/759 95 15, Gudrun Jakubeit unter 0175/48 687 35 erreichbar.

(Hamburger Abendblatt, 14. 2. 2012)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren