Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kaliningrad. nachgebauter Kurenkahn des 14. Jhs. vom Stapel gelaufen

25.05.2012

Das Schiff ist 10 Meter lang, 2,7 Meter breit und seine Wasserverdrängung macht 3 Tonnen aus. Für seine Herstellung kamen Eiche, Kiefer und Fichte zum Einsatz.

(Stimmer Russlands, 25. 5. 2012)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren