Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gastgeber in Ostpreußen

Gumbinner zeigen Gumbinnen - Eine Reise in die alte Heimat
Details anzeigen
Link ber Facebook senden
Seite twittern

Hier finden Sie alle Beiträge im Blog, geordnet nach Kategorien

 

Ostpreußisches Rezept: Schmand und Glumse

20.08.2012

Zutaten:

500 g Quark (Glumse)
1/4 Liter saure Sahne
2 Eßl. süße Sahne (Schmand)
4 Eßl. Öl
2 Zwiebeln
2 hart gekochte Eier
Schnittlauchm, Zitronensaft, Zucker, Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Den Quark durch ein Sieb streichen, an schließend mit Sahne, Öl, klein gehackten Zwiebeln, Pfeffer und Salz gut durcharbeiten, so dass eine Creme entstehtm, die sich glattziehen lässt. Mit etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Zum Schluss die klein geschnittenen Eier und den gehackten Schnittlauch unterrühren. Einige Stunden ziehen lassen

Zu Pellkartoffeln oder als Brotaufstrich servieren

(aus Ostpreußen bittet zu Tisch - Rezepte aus Ostpreußen, Ute Voutta, Kreisfrauengruppe der Vereinigten Landsmannschaften im Kreis Rendsburg-Eckernförde, 1986)

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren