Deutsch Polnisch Russisch 
 

Wiedereröffnung des Ostpreußischen Landesmuseums Lüneburg

26.08.2018

Die Dauerausstellung des Ostpreußischen Landesmuseums wurde umgebaut. Das Museum erweitert sich mit einer Deutschbaltischen Abteilung und wurde zudem rundum modernisiert. Der Museumseingang ist in die Heiligengeiststraße 38 verlegt und führt über den Innenhof in das neue Eingangsfoyer.

  • Wiedereröffnung der Dauerausstellung So, 26. August 2018 von 10 bis 18 Uhr An diesem Tag können Sie die neue Dauerausstellung zum ermäßigten Eintritt von 4 € von 10 bis 18 Uhr besichtigen und sich über einige Überraschungen freuen. …
  • Wem gehört die Erinnerung an Ostpreußen? Do, 30. August 2018 um 18:30 Uhr / Eintritt 6 € Einführung von Dr. Andreas Kossert und Diskussion anlässlich der Wiedereröffnung des Ostpreußischen Landesmuseums …
  • welt.de: Nach Umbaupause: Ostpreußisches Landesmuseum eröffnet in neuer Gestalt Ein Jahr war das Ostpreußische Landesmuseum in Lüneburg geschlossen. Nun ist auf einer Ausstellungsfläche von 2000 Quadratmetern deutsche Geschichte zu sehen – erweitert um die Deutschbaltische Abteilung.
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren