Deutsch Polnisch Russisch 
 

Glücksspiele in der Region Kaliningrad

19.07.2019

Zunächst dachte man für die Region Kaliningrad an einen Glücksspiel-Standort in Powarowka – Kirpehnen bei Jantarnyi – Palmnicken. Doch daraus wurde offenbar nichts. Dann konzentrierten sich die Pläne für die Einrichtung einer Glücksspielzone auf den Ort Kulikowo – Strobjehnen zwischen Pionersk - Neukuhren und Selenogradsk – Cranz. . Bis 2018 sollten hier ein Spielkasino mit 40 Roulette- und Kartenspieltischen sowie mit rund 800 Spielautomaten, ein VIP-Kasino, drei Restaurants, mehrere Bars, ein 4-Sterne-Hotel und ein Spa-Komplex entstehen. Die Investorenfirma „Royal Time Group“ stand bereits in Kontakt mit potenziellen Geschäftspartnern, die sich in der Unterhaltungsindustrie weltweit einen Namen gemacht hatten. Doch im Jahr 2016 legte man diese Pläne offenbar schon wieder auf Eis und seitdem hört man kaum noch etwas von diesem Projekt. Allerdings berichtete im Juni 2019 ein Besucher unserer Website, dass er zwischen Cranz und Neukuhren an einem Casino vorbei gekommen ist. Es gibt also doch schon etwas, aber das dringt offenbar nicht in die Medien. Wesentlich professioneller bieten die online-Casinos ihren Service an, Und dort erhält man sogar einen Treuebonus - siehe OnlineCasinoBox

Auch ohne Spielvergnügen ist das Samland eine kulturell bedeutende, wirtschaftlich aufstrebende und landschaftlich ungemein schöne Gegend im alten Ostpreußen. Strobjehnen selbst ist unter Archäologen bekannt durch den hier gefundenen goldenen Armreif, der sich inzwischen im Puschkin-Museum in Moskau befindet. In Neukuhren wird der Hafen umfangreich ausgebaut, so dass hier auch große Kreuzfahrtschiffe anlanden können. Außerdem verfügt der Präsident Russlands im Ort über eine Residenz an der See. Entlang der ganzen hiesigen Ostseeküste entfaltet sich ein lebhaftes Strandleben mit Touristenzentren in Rauschen und Cranz. Warten Sie also nicht erst darauf, dass der Roulette-Tisch bereit steht.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren