Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gastgeber in Ostpreußen

Gumbinner zeigen Gumbinnen - Eine Reise in die alte Heimat
Details anzeigen
Link ber Facebook senden
Seite twittern

Hier finden Sie alle Beiträge im Blog, geordnet nach Kategorien

 

Milonga – ein Tango-Argentino-Tanzabend im Museum

19.10.2019

Genießen Sie einen einzigartig-romantischen Abend voller Musik und Tanz in der ungewöhnlichen Atmosphäre eines Museums mitten der Altstadt Lüneburgs.

Tango ist ein Tanz ohne Altersbegrenzung: Vom jugendlichen Beginner bis ins fortgeschrittene Alter spricht er alle Altersgruppen an und lädt ein zu einem gleichberechtigten, spannungsgeladenen Rollenspiel zwischen den Geschlechtern. Ein grundlegendes Prinzip des Tango Argentino ist die Improvisation. Die Verständigung im Paar findet auf der körperlichen Ebene statt, was durch klare Regeln erleichtert wird.

Im kostenlosen Einführungsunterricht von 18.30 bis 19.45 Uhr werden Grundlagen vermittelt mit dem Ziel Neugierde und Begeisterung zu wecken sowie Tango vom ersten Schritt an entspannt, mit Freude und Genuss zu tanzen. Tanzerfahrung ist nicht notwendig, flache Schuhe mit glatter Sohle sind zu empfehlen. Ob alleine oder als Paar – jeder Interessierte ist willkommen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Räume der Dauerausstellung sowie das Brauereimuseum sind während der Tanzveranstaltung nicht zugänglich.

------------------------------

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit und Marketing Ostpreußisches Landesmuseum
Ann-Christin Lepper, Wissenschaftliche Volontärin
Tel. +49 (0)4131 7599528, E-Mail: a.lepper@ol-lg.de

Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung, Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg
Tel. +49 (0)4131 759950, Fax +49(0)4131 7599511
E-Mail: info@ol-lg.de, Internet: http://www.ostpreussisches-landesmuseum.de

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren