Willkommen im Informationszentrum

Internationale Marineübungen “FRUKUS-2013”

Internationale Marineübungen “FRUKUS-2013”

29.03.2013

Russland wird durch eine Delegation der Offiziere der Baltischen Flotte unter Leitung des stellvertretenden Chefs des Ausbildungskommandos der Baltischen Flotte, des Kapitäns zur See, Waleri Chorun, vertreten sein. Auf den Tagungen, die am 27. März stattfinden, erörtern die Teilnehmer die Pläne und Durchführung der künftigen Manöver.

An den Marineübungen “FRUKUS-2013”, die vom 25. Juni bis zum 2. Juli vor der französischen Küste durchgeführt werden, nimmt das Schiff der Koni-Klasse “Jaroslaw Mudry” teil. Aus zwei Etappen bestehend, werden die Manöver zu Lande und auf dem Wasser durchgeführt. Die erste Etappe findet in Brest statt, wurde der “Kaliningrad Today” im Pressedienst des Westlichen Militärbezirks mitgeteilt. Die zweite Etappe erfolgt vor der französischen Küste. Dabei werden es die Kleinseeziel- und Luftangriffsmittelabwehr, das gemeinsame Manövrieren in der taktischen Schiffsgruppe, das Artillerieschießen, die Durchsuchung sowie die Hilfeleistung auf See eingeübt.

(Andrey Konstantinow, Moskau, 27. 3. 2013)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.