Willkommen im Informationszentrum

Kaliningrad. nachgebauter Kurenkahn des 14. Jhs. vom Stapel gelaufen

Kaliningrad. nachgebauter Kurenkahn des 14. Jhs. vom Stapel gelaufen

25.05.2012

Das Schiff ist 10 Meter lang, 2,7 Meter breit und seine Wasserverdrängung macht 3 Tonnen aus. Für seine Herstellung kamen Eiche, Kiefer und Fichte zum Einsatz.

(Stimmer Russlands, 25. 5. 2012)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.