Willkommen im Informationszentrum

Kleiner Grenzverkehr mit Litauen

Kleiner Grenzverkehr mit Litauen

09.04.2013

Butkjawitschjus zufolge, habe Dmitri Medwedew den Wunsch geäußert, dass die visafreie Zone für die Einwohner des Gebiets Kaliningrad vergrößert werden würde, wie es mit dem kleinen Grenzverkehr in Polen der Fall ist.

“Polen hatte darüber mit der EU-Kommission rund zwei Jahre verhandelt, für das Land machte man eine Ausnahme. Wir haben keine Absicht, diese Frage weiter zu besprechen”, betonte Butkjawitschjus.

Er hege auch Befürchtungen, dass eine Erleichterung des Grenzregimes die Steigerung des Schmuggels zur Folge haben könnte.

Ende März erklärte Algirdas Butkjawitschjus, sein Land habe nichts dagegen, dass die visafreie Zone Territorien, die bis zu 150 km von der Grenze entfernt liegen, einschließen würde.

(Andrey Konstantinow, Moskau, 8. 4. 2013)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.