Willkommen im Informationszentrum

Neues Führungsformat im Ostpreußischen Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung

Neues Führungsformat im Ostpreußischen Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung

15.10.2021

Spannend vermittelt, kompakt und Museums-Highlights inklusive: Führungen durch das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung ermöglichen ein einzigartiges Erleben der vielseitigen Kulturgeschichte Ostpreußens und der Deutschbalten.

Ab sofort sind Führungen durch die Dauerausstellung des Ostpreußischen Landesmuseums oder spezielle Themenführungen auch online möglich. Mit einer Allgemeinen Führung können Besucherinnen und Besucher auf einem virtuellen Rundgang die Glanzlichter der gesamten Dauerausstellung kennenlernen. Auch der Fokus auf ein bestimmtes Thema und eine damit verbundene Schwerpunktführung ist möglich. Alle Führungsangebote haben einen zeitlichen Umfang von 60 Minuten und können bei Bedarf auch in Englisch gebucht werden. Somit wird allen Interessierten, international und insbesondere auch aus den Bezugsregionen des Museums Russland, Polen, Litauen, Lettland und Estland ein Besuch ermöglicht und die europäische Ausrichtung des Hauses betont. Gleichzeitig möchte das Museum mit diesem digitalen Angebot auf die eingeschränkte Mobilität während der Corona-Pandemie reagieren.

Eine digitale 60-minütige Gruppenführung kostet 85,- Euro, der Wochenend- bzw. Feiertagszuschlag und/oder Fremdsprachenzuschlag beträgt 20,- Euro. Um eine reibungslose Organisation der Online-Führung zu ermöglichen wird um eine Buchung des Termins mindestens zwei Wochen im Voraus gebeten.

Die Führung findet per Zoom statt. Nach der Anmeldung erhalten die Besucherinnen und Besucher einen Zugangslink. Bei der digitalen Führung handelt es sich um eine LiveVeranstaltung per Zoom. Via Chat-, Sprach- und Videofunktion haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, nach der Führung Fragen zu stellen. Folgende technische Voraussetzungen sind für eine Teilnahme am digitalen Führungsangebot nötig: ein internetfähiges Gerät mit Lautsprecher, Mikrofon und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung.

Die buchbaren Themenführungen können auf der Website des Ostpreußischen Landesmuseums, http://www.ol-lg.de, erfragt werden. Alle Führungen können unter bildung@ol-lg.de oder Tel. +49 (0) 4131-759950 gebucht werden.

——————————

Kontakt Janina Stengel, Wissenschaftliche Volontärin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 (0)4131 7599528, E-Mail: j.stengel@ol-lg.de

Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg
Tel. +49 (0)4131 759950, Fax +49 (0)4131 7599511
E-Mail: info@ol-lg.de, Internet: http://www.ostpreussisches-landesmuseum.de

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.