Skolity – Schlitt

Die Ortsgründung erfolgte 1348.

Die erste Kirche entstand in der Zeit bald nach Gründung des Dorfes. Sie wurde 1684 durch einen Neubau ersetzt, auf dessen Grundmauern man bereits 1708 – 1710 die jetzige Anlage errichtete. Teile des Vorgängerbaus finden sich noch in den Längswänden. Holzturm aus dem 18. Jh.. Erweiterung nach Osten durch Einbau eines Querhauses und Chors 1907 – 1910.

Innen flaches hölzernes Kreuzgewölbe aus dem Barockbau, das man 1708 bemalte. Diese Malereien wurden beim Ausbau im Anfang des 20. Jhs. fortgeführt.

Ausstattung: