Willkommen im Informationszentrum

Wernegitten

Klebowo – Wernegitten

Die hiesige Kirche St. Margarete ohne Chor aus Feldstein und Ziegeln stammt aus der 2. Hälfte des 14. Jhs. In der Barockzeit vergrößerte man die ursprünglichen Fenster. Der schlanke Holzturm, eine Pfahlkonstruktion mit Bretterverschalung und Schindelspitzdach wurde 1759 hinzugefügt.

Die flache Holzdecke innen ist bemalt. Die neogotische Innenausstattung wurde in der Mitte des 19. Jh. angeschafft.

Bilder in : http://www.familie-woelky.de/ostpreussen/wernegitten.htm

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.