Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

Pudlowiec – Paudelwitz

Gut Paudelwitz wurde 1563 begründet. Bis zum 18. Jh. war es Teil der Begüterung in Lipiec – Lippitz. Ende jenes Jahrhunderts wurde es verselbständigt und gelangte in den Besitz der Brüder Dreher, später der Familie Poplawski. Amalie Poplawski heiratete 1860 den Arzt Ernst Jeimke und der führte das Gut in eine Blütezeit. Die einzige Tochter Margarethe heiratete 1884 Viktor Fehlauer und diese Familie wohnte hier bis 1945.

Das Gutshaus im Stil der englischen Neogotik wurde 1860 errichtet. Leider ist es heute eine Ruine. Der Landschaftspark verfügt immer noch über einen Bestand alter, unter Naturschutz stehender Bäume. Hervorzuheben sind über 200jährige Eichen, die einst zum Andenken an die kinderlos verstorbenen Brüder Dreher gepflanzt worden waren. Das Anwesen ist heute Eigentum der AWRSP (Staatlichen Agentur für Landwirtschaftliche Immobilien – Stand 2001).

In dieser Kategorie liegen keine Informationen vor.

In dieser Kategorie liegen keine Informationen vor.

In dieser Kategorie liegen keine Informationen vor.

In dieser Kategorie liegen keine Informationen vor.

Neue immobilien