Willkommen im Informationszentrum

Kije – Röbel

Das Gutshaus aus der 2. Hälfte des 19. Jhs. liegt landschaftlich schön auf einer Anhöhe über dem Lyckfluss (Elk) im Einzugsgebiet der Borkener Heide. Das dazugehörige, einst 500 ha große Gut mit dampfbetriebener Brennerei befand sich seit dem Anfang des 20. Jhs. in Staatsbesitz und wurde von der Familie Gruber bewirtschaftet. Heute ist das Haus Privateigentum.

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.