Deutsch Polnisch Russisch 
 

Lunino - Lengwethen/Hohensalzburg

Das Dorf Lunino – Lengwethen/Hohensalzburg liegt südlich von Ragnit an der Straße nach Gumbinnen, wo diese die Straße von Szillen nach Pillkallen kreuzt und hat daher einen ziemlich starken Durchgangsverkehr. Der ursprüngliche Name setzt sich aus dem litauischen „lenke“ und „wete“ zusammen und bedeutet etwa „Wiesenstätte“. Die Umbenennung erfolgte 1938. Nur wenige Häuser haben die Nachkriegszeit überlebt

Mehr lesen

Bilder

Gedenktafel Lengwethen PAZ 2014
Kirchenruine in Lengwethen 2010
Lengwethen Kirche 1989 (Schulz)
Kriegerdenkmal Lengwethen 2010
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren