Deutsch Polnisch Russisch 
 

Wetrowow - Schölen

Das Bauern- und Fischerdorf Schölen am Frischen Haff wurde erstmals urkundlich am 1. Juli 1337 erwähnt , als der Komtur von Balga, Heinrich von der Mauer, dem Bartholomäus von Schölen den Krug in Schölen nebst 3 Hufen und 3 Morgen Land zu kulmischem Recht verlieh. Dieses Datum galt fortan als Gründungsdatum, so dass man 1937 das 600jährige Jubiläum feierlich begehen konnte. Das Haus kam ziemlich unversehrt über den 2. Weltkrieg. Heute gibt es jedoch nur noch ein Haus aus deutscher Zeit, ansonsten einige Neubauten und kleine Ferienhäuschen.

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren