Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte der Tannenbergschlacht von 1410

Die für den Deutschen Ritterorden verhängnisvolle Schlacht 1410 gegen die litauisch-polnische Streitmacht fand südwestlich von Hohenstein zwischen Stebark - Tannenberg und Grunwald - Grünfelde statt. Während die Deutschen den Ort Tannenberg als Bezugspunkt für diese Schlacht nahmen, sprechen die Polen von der Schlacht bei Grunwald und haben auch ein entsprechendes Grunwald-Denkmal gebaut. Deshalb sei die Tannenbergschlacht hier abgehandelt. Dabei sieht man in Polen oft die Schlacht nicht nur als historischen Sieg Polens über einen Feind, sondern - insbesondere nach dem 2. Weltkrieg - als Triumph über den angeblich lange zurückreichenden deutschen Faschismus.

Mehr lesen

Bilder

Matejko, Schlacht bei Grundwald
Jungingenburg, Jungingen
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren