Deutsch Polnisch Russisch 
 

Pacóltówko - Klein Pötzdorf

Die Ländereien in Klein Pötzdorf waren ab 1820 Vorwerk von Groß Pötzdorf, wurden im Anfang des 20. Jhs. verselbständigt, gehörten aber weiterhin der Familie Volprecht von Groß Pötzdorf, bis sie in den 1920er Jahren vom Staat übernommen wurden. Der verpachtete das 400 ha große Gut mit Wassermühle und Sägewerk an die Familie Marienhagen.

Das Gutshaus von 1908 befindet sich heute im Zustand des Verfalls, vom Park und den Wirtschaftsgebäuden gibt es nur noch Reste.

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren