Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Kirchspiel Tiefensee/Sargen

von Martin Schröder
Mehr lesen
Zu beziehen bei Projekte Verlag, Paperback, 177 Seiten, 12,50 €, ISBN 978-3-86634-773-1

Martin Schröder hat seine Geschichte aufgeschrieben. Er hatte eine glückliche Jugend in Ostpreußen. Sein Vater wurde wegen einer angeblichen Erbkrankheit in eine Nervenheilanstalt eingewiesen und dort 1942 ermordet. Martin Schröder wurde 1942 eingezogen, kam an die Ostfront, von dort 1944 nach Würzburg und dann in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Nach einer Zwischenstation in Amerika baute er sich mit seiner Frau ab 1955 in Deutschland eine neue Existenz auf

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren