Zagrzewo - Sagsau

Das Gutshaus im Ort, der Park und die großzügigen Wirtschaftsanlagen haben die Zeiten in gutem Zustand überdauert. Das Gut befand sich bis 1945 im Besitz der Familie Franckenstein, umfasste einen Landbesitz von 830 ha und eine Brennerei.

Das eindrucksvolle Gutshaus mit ellipsenförmigem Vorbau im Stil des Neobarock mit entsprechenden Verzierungen entstand am Anfang des 20. Jhs. Im Parterre und in den Mansarden gibt es Rundbogenfenster.

Mehr lesen

Bilder

Gutshaus Sagsau (Neidenb. Heimatbr. Weihn. 2011)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren