Okowizna - Numeiten

Das hiesige Gut befindet sich zwischen dem Schwenzaitsee (jez. Swiecajty), dem Haarschensee (jez. Harsz) und dem Lemningsee (jez. Lemiet) und gehörte zur Gemeinde Haarschen. Letzter deutscher Besitzer seit Anfang des 20. Jhs. war die Familie Hagen, die das Gut zu wirtschaftlicher Blüte brachte und das dazugehörige Land von 149 ha auf 600 ha ausdehnte.

Mehr lesen

Bilder

Seite 2 von 2
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren