Deutsch Polnisch Russisch 
 
Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Kriegsgräber bei Balga

Am Berg bei Balga schufen russische Archäologen eine symbolische Grabstätte für alle Toten dieser Erde. Konstantin Zwerew, Leiter der Ausgrabungsarbeiten: „Hauptsächlich gedenken wir damit der Deutschen, für die hier so lange Heimat war. Aber wir ehren damit auch die Prußen, die vor ihnen da waren.“

Auf oder nahe dem Gelände der Burg will der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) einen zentralen Zubettungs-Friedhof für die Toten der Haffküste einrichten. Derzeit ruhen auf der Kriegsgräberstätte rd. 1.000 Gefallene, die namentlich bekannt sind.
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren