Deutsch Polnisch Russisch 
 

Smiltynė - Sandkrug

Der Seebadeort Sandkrug war eine Poststation zwischen Königsberg und Memel.auf der Kurischen Nehrung, der Stadt gegenüber, erstmals urkundlich erwähnt 1429. Der Ort ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Memeler. Ursprünglich gab es hier einen alten Krug, 1616 erstmalig urkundlich genannt (nach anderer Quelle - GenWiki - 1525 gebaut), die letzte Poststation vor Memel. 1836 erhielt die Memeler Kaufmannschaft die Nehrungsspitze zur Bepflanzung übereignet und sie legten hier einen umfangreichen Wald an.

Mehr lesen

Bilder

Gedenksäule Hagens Höh' (Königsberger Bürgerbrief 2013)
Süderspitze und Sandkrug (GenWiki)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren