Deutsch Polnisch Russisch 
 

Karklininkai - Karkelbeck

Das Fischerdorf nördlich der Holländischen Mütze, 11 kim nördlich von Memel, erstreckte sich 15 km lang hinter den Dünen von Försterei bis Nimmersatt und war damit die längste Gemeinde des Memellandes. Die Fischer waren hier gleichzeitig Bauern, die auf dem kargen Sandboden vornehmlich blanke Kartoffeln anbauten und ansonsten vom Spritschmuggel lebten.

Mehr lesen

Bilder

Friedhof in Karkelbeck (Bernd Dauskardt, 2013)
Friedhof in Karkelbeck (Bernd Dauskardt, 2013)
Landkarte mit Karkelbeck (GenWiki)
Kirche in Karkelbeck (Heinrich A. Kurschat)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren