Deutsch Polnisch Russisch 
 

Link ber Facebook senden
Seite twittern
 

Przybylowo - Dünhöfen

Dünhöfen bestand in der Ordenszeit höchstwahrscheinlich noch nicht, sondern wurde erst in der Polnischen Zeit (1466-1772) gegründet, und zwar als Vorwerk der Starostei Tolkemit, der das Land ringsum gehörte. Dünhöfen trägt auch einen typischen Vorwerksnamen: er bedeutet nämlichTaubenhof, plattdeutsch Duwenhof oder Duenhof, und daraus wurde Dünhöfen.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Hof der Familie Mross 2014 (Frederik Blattgerste)
Hof der Familie Mross 2014 (Frederik Blattgerste)
Hof der Familie Mross 2014 (Frederik Blattgerste)
Apfelbäume auf dem Hof 2014 (Frederik Blattgerste)
Frühstückstisch 2014 (Frederik Blattgerste)
Aufenthaltsraum 2014 (Frederik Blattgerste)
Ferienwohnung Ausblick 2015
Rauhwollige Pommersche Landschafe in Dünhöfen 2015 (Frederik Blattgerste)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren