Deutsch Polnisch Russisch 
 

Popowa Wola - Pfaffendorf

Der Zeitpunkt der Gründung des Dorfes ist nicht bekannt. Die erste urkundliche Erwähnung stammt von 1468, als Heinrich Reuß von Plauen den Brüdern Friedrich, Günther und Balthasar Küchmeister von Sternberg 271,5 Hufen Land verschrieb. Im Besitz dieser Familie blieb das Gut bis in die Mitte des 17. Jhs.: 1645 verkaufte Hans Günther Küchmeister seinen Anteil an Albrecht von Habicht. 1713 teilte man das Gutsareal zwischen Stach von Goltzheim und der Familie von Taubenheim auf.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren