Deutsch Polnisch Russisch 
 

Modgarby - Modgarben

Das Dorf Modgarben wurde 1339 gegründet, als Hochmeister Dietrich von Altenburg hier einem Nikolaus Brunsereyte 15 Hufen zu kulmischem Recht verlieh.

Besitzer des Gutes war in der Mitte des 19. Jhs. ein Herr Klapper. Er ließ vermutlich das Gutshaus errichten, investierte viel in die Wirtschaftseinrichtungen, übernahm sich wohl dabei und musste Konkurs anmelden. Zum Ende des 19. Jhs. kamen die Grafen von Egloffstein – Sillginnen in den Besitz, die es jedoch im Anfang des 20. Jhs. wieder verkauften. In den 1920er Jahren gehörte das dann nur noch 225 ha große Anwesen einem Herrn Hasword.

Mehr lesen

Bilder

Gutshaus Modgarben 2012 (Frederik Blattgerste)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren