Deutsch Polnisch Russisch 
 

Plekity - Plenkitten

Auf vorgeschichtlichem Siedlungsgebiet - man fand beim Pflügen hier Handwerkszeug aus der Bronzezeit - entstand zur Ordenszeit in Plenkitten ein Gut, das einem Ritter von Raithen verliehen wurde. Das einstöckige Gutshaus im Stil des Klassizismus mit 7 Fensterachsen wurde 1836 gebaut. Zwei griechisch-antike Säulen unter einem Mittelgiebel flankieren den Eingang. Das Gesims weist einen Zahnschnitt auf. Die Jahreszahl am Eingang bezieht sich auf einen Renovierungsvorgang. Nach dem Krieg hat man die Dachziegel durch eine Blechüberdachung ersetzt.

Mehr lesen

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren