Deutsch Polnisch Russisch 
 

Pieszkowo - Petershagen

Petershagen wurde unter dem Komtur von Balga und Vogt von Natangen, Heinrich von der Mauer, am25. 4. 1336 in dem damals dichten Wald dieser Gegend gegründet und die Handfeste hatte sich bis in unsere Zeit erhalten. Lokator und erster Schulze war Alrat, gen. Buchhorn. 1467 wurde das Dorf einem Heinrich Grissel verschrieben, der entsprechende Forderungen an den Orden hatte. Ein Mitglied der vermögenden Familie von Tettau fügte das Dorf 1612 seinem bereits großen Grundbesitz hinzu. 1856 fand man in Schönwiese bei Petershagen beim Ausräumen eines Teichuntergrunds 10 arabische Münzen aus der Zeit Harun al Raschids, der von 786 – 809 regierte.

Mehr lesen

Bilder

Orgelempore und Orgel
Gutshaus Schönwiese bei Petershagen
Einstige Schule
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren