Deutsch Polnisch Russisch 
 

Drygaly - Drygallen/Drigelsdorf

Das Dorf wurde 1436 von einem Martin Drygall gegründet, der für die Kolonisierung im Ostteil des Pflegeramtes Johannisburg zuständig war. Er hatte vom Orden 85 Hufen Bauernland sowie 8 Hufen (10 %) als Ausstattung für den Dorfschulzen zur Besiedlung in dem Dorf, das seinen Namen trug, zugewiesen bekommen und übernahm selbst vermutlich das etwa 40 Hufen große Gut Pogorzellen, das nördlich an das Dorf angrenzte. Allerdings scheint die Familie des Lokators bald ausgestorben zu sein, vielleicht ist sie den nachfolgenden Kriegen zum Opfer gefallen.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 3
Kirche Drigelsdorf 2012 (C. Pelka)
Kirchentürgriffe 2012 (C. Pelka)
Kreuz Pfarrer Braczko 2012 (Pelka)
Ehem. Pfarrhaus 2012 (C. Pelka)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren